Veranstaltungen

Derzeit keine Veranstaltungen.

Neue Brutplätze für Schwalben in Pfrondorf - Ein Artenschutzprojekt zum Mitmachen

Veröffentlicht in Ökologie am Freitag, 11 November 2016.

Neue Brutplätze für Schwalben in Pfrondorf - Ein Artenschutzprojekt zum Mitmachen

Während wir uns warm einpacken, sind unsere einheimischen Schwalben in ihren Winterquartieren in Afrika angekommen. Im April nächsten Jahres kommen sie als Frühlingsboten zurück und wir möchten sie in Pfrondorf mit neuen Brutplätzen willkommen heißen.

Schwalben sind faszinierende Singvögel - Weitstreckenzieher und akrobatische Luftraumjäger - und als Kulturfolger heimisch in Städten und Dörfern. Sie brüten an Hausfassaden (Mehlschwalben) und in offenen Gebäudeteilen (Rauchschwalben). Doch leider haben die Bestände in...

Rad-Tour zum Imker Remigius Binder

Veröffentlicht in Gesamtverein am Montag, 10 Oktober 2016.

Rad-Tour zum Imker Remigius Binder

Die diesjährige Rad – Tour führte am 9. Juli 2016 zum BIOLAND - Imker Remigius Binder nach Tübingen – Weilheim. Bei dem Besuch in der ökologischen Imkerei erklärte Herr Binder anschaulich seine Arbeit mit der Honigbiene. Welche Bedeutung das bedrohte Insekt für Mensch und Natur hat, demonstrierte er an seinen Bienenstöcken auf den Streuobstwiesen oberhalb von Weilheim. Die Frage, welche Wirkung das Besprühen mit Rauch hat um in den Bienenstock greifen zu können, hat der Bienenfachberater am Regierungspräsidium Tübingen...

Gute Nacht Geschichte 2016

Veröffentlicht in Gesamtverein am Montag, 10 Oktober 2016.

Gute Nacht Geschichte 2016

Die Zusicherung des Musikvereins, als Alternative bei schlechtem Wetter das Musikzentrum nutzen zu können, war am 4. August 2016 die Rettung der Veranstaltung. Der „Rote Lesesessel“ des Schwäbischen Tagblatts wurde angesichts der Wetterprognose dort, und nicht wie üblich auf dem Dorfplatz, aufgebaut. Eine richtige Entscheidung, wie der bald einsetzende Regen zeigte.

Das Sängerinnen Trio „Dreiklang“ (Irene Jantzen, Birgit Vona, Renate Hallmayer) eröffnete den Leseabend. Kurzfristig eingesprungen, umrahmten sie, am...

"Blaue Freundschaft" im Musikzentrum

Veröffentlicht in Kultur am Donnerstag, 14 Januar 2016.

Dem szenischen Konzert über Rainer Maria Rilke und Claire Goll mit Musik von Maurice Ravel und Claude Debussy lauschten am 21. November 2015 mit hoher Konzentration 40 Besucher. Zusammengestellt hat das Programm das Ensemble WORTON selbst.

„Mit Denkern habe ich nie viel anfangen können. Mich interessieren die einfachen Leute, Menschen aus Fleisch und Blut.“ äußerte Claire Goll (Andrea Hanke). Für Claire war Rilke (Michael Stülpnagel) ein Vorbild für ihre eigene schriftstellerische Tätigkeit. „Denn Verse“, schreibt...

[12  >>